Top menu

T. +49 (0)30. 43 73 91 20

MICHAEL KIND

Geburtsjahr 1953
Größe 184 cm
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun
Sprachen Deutsch (Muttersprache)
Dialekte Berlinerisch, Sächsisch
Gesang Chanson - Bariton
Instrumente Gitarre
Sport Rudern, Ski Alpin, Tauchen (Geräte)
Führerschein B - Pkw
   
Wohnort Berlin
Ausbildung Absolvent der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch, Berlin

Auszeichnungen

2012 FIRST STEPS AWARD - für "Staub auf unseren Herzen"
FILMFEST MÜNCHEN - Förderpreis Neues Deutsches Kino für "Staub auf unseren Herzen"
TELE 5 AWARD - Publikumspreis für "Staub auf unseren Herzen"

Film | Auswahl

2016 LUCKY LOSER Nico Sommer NN
DIE UNSICHTBAREN Claus Räfle BETA CINEMA
EINMAL IMMER Susanne Boeing NN
2015 VOLLMOND Andreas Arnstedt NN
FUCKING BERLIN Florian Gottschick NN
2014 HEIL Dietrich Brüggemann X VERLEIH
VICTORIA Monica Lima DFFB
2011 STAUB AUF UNSEREN HERZEN Hanna Doose DFFB
ARTISTEN Florian Gottschick DFFB
SUSHI IN SUHL Carsten Fiebeler MOVIENET FILM
2010 OFFROAD Elmar Fischer PARAMOUNT
2005 DIE WOLKE Gregor Schnitzler CONCORDE
DIE KÖNIGE DER NUTZHOLZGEWINNUNG Matthias Keilich NEUE VISIONEN
2004 KLEINRUPPIN FOREVER Carsten Fiebeler SENATOR
2002 PIGS WILL FLY Eoin Moore PIFFL MEDIEN
DIE DATSCHE Carsten Fiebeler EQUINOX
1999 DER TOTE TAUCHER IM WALD Marcus O. Rosenmüller HELKON
1996 IRRLICHTER Christoph Kühn CINECAS
1995 WER ANHÄLT STIRBT Alexander Ris und Olaf Kaiser NN
1992 KRÜCKE Jörg Grünler NN
1990 VERSTECKTE FALLEN Rainer Behrend DEUTSCHE KINEMATHEK
1998 KAI AUS DER KISTE Günter Meyer PROGRESS FILM

Fernsehen | Auswahl

2016 PRAXIS MIT MEERBLICK Jan Ruzicka ARD
DIE JUNGEN ÄRZTE Steffen Mahnert ARD
SCHWARZBROT IN PHUKET Florian Gärtner ARD
2015 SOKO WISMAR Oren Schmuckler ZDF
PFEFFERKÖRNER Franziska Hörisch ARD
TATORT - ÄTZEND (AT) Dror Zahavi ARD
PLATONOW Andreas Morell ZDF / ARTE
POLIZEIRUF 110 - LÄNDERSACHE Eoin Moore ARD
2014 WEISSENSEE Friedemann Fromm ARD
UNTER GAUNERN Andreas Menck ARD
DER KRIMINALIST Fillipos Tsitos ZDF
SIEBENSCHÖN Carsten Fiebeler ARD
2013 GROßSTADTREVIER Jan Ruzicka ARD
DER STAATSANWALT Martin Kinkel ZDF
2012 AKTE EX Jorgo Papavassiliou ARD
TIERE BIS UNTERS DACH - durchgehende Rolle Andreas Morell ARD
EIN FALL FÜR ZWEI - FRANKFURT SUPERSTAR Raoul Heimrich ZDF
NOTRUF HAFENKANTE Oren Schmuckler ZDF
2011 SOKO WISMAR - EIN FALL VON LIEBE Hans-Christoph Blumenberg ZDF
2010 EIN FALL VON LIEBE - TEIL 2 Jorgo Papavassiliou ARD
EIN ALLER FREUNDSCHAFT: TAGTRÄUMER Mathias Luther ARD
2006 DER STAATSANWALT - DAS DUELL Peter F. Brinkmann ZDF
1995 AMERIKA Ron Eichhorn ZDF
1997 DAS BÖSE Christian Görlitz ZDF
FREIWILD Dietmar Klein und Wolfgang Dickmann ZDF
1998 BELLA BLOCK - AUF DER JAGD Markus Imboden ZDF
PICKNICK IM SCHNEE Tomy Wigand ARD
1998/13 KÜSTENWACHE R.Heimrich, D. von Chappuis, Z.Cerven u.a. ZDF
1999 CLUB DER MILLIONÄRE Thorsten Näter PROSIEBEN
KLEMPERER - EIN LEBEN IN DEUTSCHLAND Andreas Kleinert und Kai Wessel ARD
2008 HOFFNUNG FÜR KUMMEROW Jan Ruzicka ARD
2000 WEG! Michael Baumann ZDF
2001 HAT ER ARBEIT? Kai Wessel ZDF
SPERLING UND DER STUMME SCHREI Marcus O. Rosenmüller ZDF
WILSBERG UND DER SCHUSS IM MORGENGRAUEN Dennis Satin ZDF
2002 DAS KONTO Markus Imboden ARD
2003 DER AUFSTAND Hans-Christoph Blumenberg ZDF
2002 NDR TATORT - HEXENTANZ René Heisig ARD
2004 DORNRÖSCHENS LEISER TOD Marcus O. Rosenmüller ZDF
2005 SOKO LEIPZIG - VIER ZEUGEN UND EIN TODESFALL Michael Bilawa ZDF
2006 DIE FRAU VOM CHECKPOINT CHARLIE Miguel Alexandre ARD
PRAGER BOTSCHAFT Lutz Konermann RTL

Theater | Auswahl

2017 FAUST Maurizi Farré MONBIJOU THEATER
2016 BIRKEN BIEGEN Samia Chancrin THEATER SENFTENBERG
2015 STUNDE DER KOMÖDIANTEN
Dramaturgie/Regie
Michael Kind BÜHNEN HALLE
2006 DIE DREIGROSCHENOPER - Tiger Brown Klaus-Maria Brandauer ADMIRALSPALAST BERLIN
1995 KLEIN EYOLF (IBSEN) Fritz Marquardt BERLINER ENSEMBLE
1993 JUNO UND DER PFAU (O'CASEY) - Johnny Fritz Marquardt BERLINER ENSEMBLE
1992 VILLA JUGEND (SEIDEL) - Philippi Firtz Marquardt BERLINER ENSEMBLE
1991 DIE PERSER (AISCHYLOS) - Dareios Christof Nel VOLKSBÜHNE BERLIN
DAS GEDÄCHTNIS MISST SICH AN DER ZEIT Christof Nel THEATER AM TURM, FRANKFURT/MAIN
1990 HAMLET (SHAKESPEARE) - Laertes Heiner Müller DEUTSCHES THEATER, BERLIN
1989 DER LOHNDRÜCKER (MÜLLER) - Balke Heiner Müller DEUTSCHES THEATER, BERLIN