Top menu

T. +49 (0)30. 43 73 91 20

KERSTIN AHLRICHS

Wohnort BERLIN-BRANDENBURG

Auszeichnungen

2015 25. FILMKUNSTFEST MECKLENBURG-VORPOMMERN - Publikumspreis für "Taxi"
2011 EUROPÄISCHER KARLSPREIS AACHEN - 1. Preis in der Kategorie "Jugend" für "Points of You"
2006 FIRST STEPS AWARD - Nominierung für "Sieh zu dass du Land gewinnst"
CIVIS-MEDIENPREIS - Nominierung für "Sieh zu dass du Land gewinnst"
16. FILMKUNSTFEST SCHWERIN - Lobende Erwähnung für "Sieh zu dass du Land gewinnst"
ADOLF GRIMME PREIS - Nominierung für "Sieh zu dass du Land gewinnst"
Filmographie | Auswahl Produktion Sender / Verleih
2019 DIE KÜSTENPILOTEN - Reihe - 2 Filme NFP ARD
SOKO LEIPZIG - Fernsehfilm UFA FICTION ZDF
2018 DIE EIFELPRAXIS - Reihe - 3 Filme UFA FICTION ARD
2016/17 DIE SPEZIALISTEN - IM NAMEN DER OPFER - Serie
(5 Folgen)
UFA FICTION ZDF
SOKO WISMAR PLUS - Serie
(40 Folgen)
CINECENTRUM ZDF
2015/18 SOKO WISMAR - Serie
(22 Folgen)
CINECENTRUM ZDF
2015 TAXI - Kinofilm B&T FILM / ZINNOBER FILM FARBFILM
2013/15 LINDENSTRAßE - Serie
(26 Folgen)
GFF ARD
2011 POINTS OF YOU - Serie
(2 Folgen)
FRAMELIFE ENTERTAINMENT WEB
2006 SIEH ZU DASS DU LAND GEWINNST - Debutfilm KORDES & KORDES FILM ZDF
Sonstiges | Auswahl
2020 Lehrtätigkeit an der Met Film School Berlin
Ausbildung
1995-2006 Studium Kamera und Regie an der Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb)
1987-1993 Studium der Diplom-Kulturwissenschaft an der Universität Hildesheim